Aufräumen nach Verkehrsunfall

Am 16.07.21 wurden wir von der Polizei via Landesalarm- und Warnzentrale zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Der Unfall ereignete sich auf der B156, etwa 200m vor der nördlichen Ortseinfahrt in Fahrtrichtung Salzburg. Der Lenker fuhr dabei auf die Leitschiene des linken Fahrbahnrandes. Das Auto […]

Wohnhausbrand in Hackenbuch

Kurz vor 21:00 wurden wir gestern, 12. Juli 2021 nach Hackenbuch zu einem Wohnhausbrand alarmiert. Nachbarn hatten den Brand, welcher von der Fassade aus auf das Pultdach des Holzhauses übergriff bemerkt und alarmierten die Feuerwehr. Die Brandbekämpfung im Dachstuhl gestaltete sich schwierig – Atemschutztrupps mussten […]

Verkehrsunfall PKW mit Lokalbahn

Heute Vormittag, um 11:16 wurden die Feuerwehren Bürmoos, St. Georgen und Lamprechtshausen durch die Landesalarm- und Warnzentrale nach Bürmoos in die Stierlingwaldstraße zu einem „Verkehrsunfall mit Eisenbahn“ alarmiert. Glücklicherweise war niemand im Fahrzeug eingeschlossen, die Beifahrerin des PKWs wurde jedoch leicht verletzt. Die Feuerwehr Bürmoos […]

LKW-Bergung

Heute Vormittag kippte im Kreisverkehr in Lamprechtshausen gegen 10:00 ein Sattelzug um. Der mit Metallteilen beladene LKW stürzte bei der Ausfahrt Bürmooserstraße bzw. Bahnhofstraße zur Seite. Dabei wurde der Lenker verletzt – er wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht. Die Bergungsarbeiten des Schwerfahrzeugs wurden […]

Kleinbrand in Gartenhütte

Zu einem Gartenhüttenbrand alarmierte die Landesalarm- und Warnzentrale heute, 02. April um 14:50 die Freiwillige Feuerwehr Lamprechtshausen und den Löschzug Arnsdorf. Nur wenig später trafen Tank- und Rüstlöschfahrzeug am Einsatzort im Arnsdorferweg ein. In einem Abstellraum hatten offenbar Kartonagen gebrannt. Ein Bewohner konnte das Feuer […]

Öleinsatz

Am 22. März wurden wir um 16:52 durch die Landesalarm- und Warnzentrale zu einem Öleinsatz gerufen. Bei einem Geschäftsparkplatz hatte ein Fahrzeug offenbar Öl/Treibstoff verloren. Die ausgetretenen Betriebsstoffe konnten rasch gebunden bzw. beseitigt werden. 14 Einsatzkräfte waren mit Bus+Ölanhänger sowie dem Rüstlöschfahrzeug vor Ort.

Ölspur

Durch einen technischen Defekt an der Hydraulikanlage eines Winterdienstfahrzeuges kam es am Samstag, 20.03.21 in den frühen Morgenstunden zu einem umfangreichen Öleinsatz. Um einem Umweltschaden vorzubeugen, wurden zu Beginn im Hausmoningerbach mehrere Ölsperren errichtet. Im Anschluss wurde der betroffen Abschnitt der Haunsbergstraße – ca. 350 […]